Ketogene Fettverbrennung
Fora 6 Connect zur Ketone-Messung

Fora 6 Connect

Ketogene Fettverbrennung einfach selber messen.

Was ist ketogene Fettverbrennung?

Ketogene Fettverbrennung ist ein Zustand, in dem der Körper vor allem Fettreserven zur Energiegewinnung nutzt und dadurch reduziert. In diesen Zustand gelangt man, wenn man weitgehend auf Kohlenhydrate im Essen verzichtet.

Warum tun sich viele schwer damit?
Und was kann man tun?

Da man den Zustand der ketogenen Fettverbrennung am eigenen Körper nicht direkt spürt, verlieren viele die Motivation, wenn durch kleine Fehler das gewünschte Resultat ausbleibt.

Mehr Transparenz bei dem Vorgang lässt sich aber einfach über regelmäßige Messungen des Keton-Werts erreichen.

Körperfett reduzieren

 Einfach erklärt: Ketogene Fettverbrennung

Bei der ketogenen Fettverbrennung geht es um Kohlenhydrate in unserer Ernährung – und was sie in unserem Körper bewirken, bzw. was passiert, wenn man eine Zeit lang auf Kohlenhydrate in der Nahrung verzichtet.

Kohlenhydrate stecken in vielen bekannten Lebensmittel, z. B. Cornflakes, Weißbrot, Pommes Frites, Schokolade und Cola.

Diese Kohlenhydrate im Essen fördern – kurz gesagt – die Bildung von Energiereserven in Form von Fetteinlagerungen in unserem Körper.

Der Vorgang der Fetteinlagerung lässt sich aber auch umkehren – und genau darum geht es bei der ketogenen Fettverbrennung!

Fett verbrauchen – statt speichern

Verzichtet man beim Essen weitestgehend auf Kohlenhydrate (oft auch „Low-Carb Ernährung“ genannt), stellt sich nach einigen Tagen der Stoffwechsel im Körper um. Die sogenannten „Ketone“ (oder auch „Ketonkörper“ genannt) im Blut sorgen dafür, dass nun Energie aus den Fettreserven im Körper gewonnen wird. Das Fett „schmilzt“ damit sprichwörtlich dahin.

 

Lese-Tipps im Netz

Ketogen – warum und wie?
www.ketogen-und-fit.de

Mehr zu Keto und tolle Rezepte
www.keto-up.de/ketogene-fettverbrennung

Nützliche Infos und leckere Rezepte
ketofix.de/keto-lowcarb-rezepte

Referenzwerte der Ketose und vieles mehr
www.primal-state.de/ketogene-ernaehrung

Messbares Ergebnis

So bleiben Sie bei der Stange

Der oben erwähnte Zustand der ketogenen Fettverbrennung lässt sich leider nicht fühlen oder spüren – aber man kann ihn messen!

Die regelmäßige Messung des Ketonwertes kann eine große Hilfe und Motivation sein, wenn man die ketogene Fettverbrennung für sich nutzen möchte.

Die Messung bietet auch den Vorteil, die Auswirkung der eigenen Ernährung sofort zu erkennen und kontrollieren zu können.

So misst man den Ketonwert

Unser Messgerät „FORA 6 Connect“ kann neben Blutzucker, Harnsäure, Gesamtcholesterin und anderen Werten auch den Ketonwert im Blut sehr genau und schnell bestimmen.

Benötigte Materialien:

  • FORA 6 Connect Messgerät
  • FORA 6 β-Keton-Teststreifen
  • Lanzette


Schritt 1:
β-Keton-Teststreifen mit dem silbernen Ende in das FORA 6 Connect Messgerät schieben.

Schritt 2: Mit der Lanzette am besten in die Fingerbeere eines Fingers piksen und eine kleinen Blutstropfen direkt auf das goldene Ende des Teststreifens übertragen.
Hinweis: Bitte entsorgen die Lanzette über den Hausmüll, aber so, dass sich niemand sonst daran stechen kann.

Schritt 3: Die Messung startet automatisch. Nach ca. 10 Sekunden wird im Display des Messgerätes der gemessene Ketonwert angezeigt.

Ketogene Fettverbrennung

Optimale Ketonwerte zur Fettverbrennung

< 0,2 mmol/l keine Ketose (Normalwert)
0,2-0,5 mmol/l leichte Ketose (Erste Vorteile)
0,5-3,0 mmol/l Ketose (Optimaler Bereich)
3,0-6,0 mmol/l Ketose (Keine weiteren Vorteile)

(Quelle: www.primal-state.de)

Hinweis: Diabetiker sollten ketogene Ernährung nur in Rücksprache mit einem Arzt durchführen.

Mit dieser Methode können Sie sehr einfach Ihren Ketonwert regelmäßig messen und so die ketogene Fettverbrennung kontrollieren!

Sollen Sie Fragen zur Messung oder dem Messgerät haben, erhalten Sie weitere Informationen in unserem Servicebereich hier oder von unsere Service-Hotline unter:
07531 94 54 60

Unser Messgerät
FORA 6 Connect

Einfach, genau, vielseitig

Ketogene Fettverbrennung

Das FORA 6 Connect Messgerät zeichnet sich durch seine hohe Messgenauigkeit und seine einfache Bedienung aus.

Mit dem Messgerät und den entsprechenden Teststreifen lassen sich folgende Werte im Blut ermitteln:
– Blutzucker (BG)
– β-Keton (KB)
– Harnsäure (UA)
– Gesamtcholesterin (TCH)
– Hämatokrit (HCT), Hämoglobin (HB) und
Blutzucker (BG) als 3-in-1-Teststreifen

Die Übertragung der Messdaten auf Ihr Smartphone ist per Bluetooth möglich.

Die kostenlose „iFORA HM“-App ist sowohl für iOS und Android verfügbar.

Starter-Set

„Ketogene Fettverbrennung messen“

  • ein FORA 6 Connect Messgerät
  • zwei 10er-Packungen β-Keton-Teststreifen
  • versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
  • nur 1x je Haushalt bestellbar
Ketogene Fettverbrennung
(statt UVP: 54,80 €)

für nur 49,90 €

inkl. MwSt.

+ versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Bestellung über unseren Online-Shop hier: